Die WINA

DIENSTAG — 29.10.2024

Die Wirtschaftsnacht Rheinland bringt in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge Traditionsunternehmen, Newcomer:innen und Hidden Champions sowie Vertreter:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur zusammen.
Dieses einzigartige Event vernetzt die rheinländische Wirtschaft und inspiriert mit ausgewählten Inhalten.

Die
Location

In einer brandneuen Location – dem Confex der Kölnmesse – macht die dritte Wirtschaftsnacht Rheinland das Motto „Gamechanger“ auf verschiedenen Leveln zum Erlebnis.

Anfahrtsbeschreibung zum Confex

Die
Awards

Alle Details zur Abgabe Ihrer Awardbewerbung finden Sie hier.
Bis zum 15.07.2024 freuen wir uns über Einreichungen für die Awards! Das Online Formular für die Bewerbungseinreichung wird in Kürze an dieser Stelle zur Verfügung gestellt.

WIR SUCHEN DIE UNTERNEHMEN DES JAHRES IN DEN BEREICHEN DIGITALISIERUNG, NACHHALTIGKEIT, TECHNOLOGIE UND GRÜNDUNG.

Digitalisierung

Idee – Mut – Umsetzung

Produktinnovationen, Prozessinnovationen, neue Services und Geschäftsmodelle – Ihre digitalen Lösungen sorgen für mehr Effizienz, neue Erlösquellen, bessere Kundenbeziehungen oder revolutionieren bestehende Wertschöpfungsketten?
Die Entwicklung erfolgte im eigenen Unternehmen, als Startup oder im Joint Venture? Ihre Lösung ist branchenspezifisch einschließlich der Finanzierung zugeschnitten, skalierbar und bietet signifikantes Wachstumspotenzial? Wie hoch ist ihr Innovationsgrad? Erste messbare Ergebnisse liegen bereits vor?
Dann sind Sie ein:e ideale:r Kandidat:in für den WiNa-Award in der Katergorie Digitalisierung!

Gründung

Vision – Strategie – Existenz

Sie gehören zu den „Jungen Wilden“, die mit einer neuen Geschäftsidee am Markt Fuß fassen möchten? Sie bieten bereits ein tragfähiges Konzept für Produkte oder Services? Ihre Vision ist bereits zur Strategie geworden? Der Businessplan ist umgesetzt und Ihr Plan hat eine nachweisbare Perspektive am Markt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zum Wirtschaftspreis ‚Gründung‘.

Nachhaltigkeit

Projekt – Umwelt – Konzepte

In dieser Kategorie prämieren wir Projekte und Konzepte, die einen nachweisbaren Impact auf die Verbesserung der Klimabilanz eines Unternehmens oder auf eine konkrete Produktnutzung haben. Das Nachhaltigkeitskonzept sollte im Zeitraum 2022/2023/2024 realisiert worden sein. Entscheidend sind dabei modellhafte und verallgemeinerungsfähige Lösungen in den beiden Nachhaltigkeits-Dimensionen „Environmental“ und „Governance“. Soziales Engagement würdigen wir ebenso (Social Responsibility).

Bewerben können Sie sich als Eigentümer:in, Lösungsanbieter:in, Entwickler:in, Planer:in und/oder Auditor:in, sofern Sie einen wesentlichen Anteil am Nachhaltigkeitskonzept des eingereichten Projektes nachweisen können.

Oder Sie bewerben sich mit Konzepten, Leitfäden, Publikationen bzw. mit einer in diesem Zeitraum ins Leben gerufenen Initiative, die der Wirtschaft nachhaltige Handlungsweisen ermöglichen und ihren Nutzen in der praktischen Anwendung bereits nachgewiesen haben.

Technologie

KI – Lösungen – Wettbewerb

Sie haben mit „Künstlicher Intelligenz“ Lösungen geschaffen? Sie haben
KI-Technologien oder KI-gestützte Tools entwickelt, um die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu steigern. Künstliche Intelligenz, insbesondere generative KI, revolutioniert nicht nur manuelle Tätigkeiten, sondern beeinflusst maßgeblich die Wissensarbeit in Bereichen wie Kundenservice, Marketing, Sales, Softwareentwicklung
und Forschung. Der Wirtschaftspreis in der Kategorie Technologie würdigt Unternehmen aus dem Rheinland, die innovative KI-Lösungen entwickeln und dazu beitragen, die Bedeutung von KI als Querschnittstechnologie in der Wirtschaft zu betonen.

Ihre Anhänge werden hochgeladen. Je nach Dateigröße kann dieser Prozess wenige Minuten dauern. Schließen Sie dieses Fenster bitte nicht, Sie werden nach erfolgreicher Einreichung weitergeleitet.

Reichen Sie hier ihre Awardbewerbung ein

Das
Programm

Schritt halten. Neue Level erreichen. Wirtschaft weiter denken.
Mit inspirierenden Vorträgen und Diskussionen sowie viel Raum für den 1:1 Austausch möchte die WiNa mögliche Gamechanger:innen identifizieren und sie als Sprungbrett für das nächste (wirtschaftliche) Level nutzen.

Zu einem späteren Zeitpunkt finden Sie hier das konkrete Programm der Wirtschaftsnacht Rheinland 2024.

RÜCKBLICK WiNa 2023

UNSERE PARTNER AUS 2023

Möchten Sie auch ein Partnerunternehmen der Wirtschaftsnacht Rheinland werden?
Dann sprechen Sie uns an! Eine Kontaktaufnahme ist per Mail möglich über info@wirtschaftsnacht-rheinland.de

FAQ

Was muss ich tun, um an der Wirtschaftsnacht 2024 teilnehmen zu können?

In Ihrer persönlichen Einladung, die Sie per Mail erhalten, haben Sie die Möglichkeit zu- oder abzusagen.
Wenn Sie auf „“Zusage““ klicken, planen wir Sie als Gast ein. Etwa eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie Ihr persönliches Ticket, das Sie bitte entweder in digitaler oder gedruckter Form zum Event am 29.10. mitbringen. Vor Ort an unserem Akkreditierungscounter wird Ihr Ticket gescannt. Nun steht einem schönen Abend mit anregenden Gesprächen und inspirierendem Input nichts mehr im Weg.

Wie erreiche ich das Confex und wo kann ich parken?

Um das Confex mit dem Auto zu erreichen, nutzen Sie bitte die „Barmer Straße“ in Köln Deutz als Navigationsadresse. Die Einfahrt auf das Gelände erfolgt über das Tor H (Siehe Anfahrtsbeschreibung). Die Parkplätze sind entsprechend ausgeschildert.
Mit der Stadtbahn erreichen Sie das Confex über die Haltestelle „Deutz Kölnmesse“. Regionalbahnen und Fernverkehrszüge halten in „Köln Messe/Deutz“. Von beiden Haltestellen aus erreichen Sie das Confex in wenigen Gehminuten. Bitte nutzen Sie den Zugang am Kreisverkehr der „Barmer Straße“.

Wie kann ich das Confex barrierefrei erreichen?

Unterhalb der großen Treppe, die zum Confex hinaufführt, befindet sich ein Personenaufzug.
Innerhalb des Confex erreichen Sie alle Räume per Aufzug und Rolltreppe.

Wie lautet der Dresscode?

Business Casual